weber vergasr

Dieses Forum kann von allen Besuchern der GLAS-Club Website genutzt werden.

All visitors of the GLAS-Club site may discuss here.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Antworten
nachtflitzer
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: So 20.Nov.2016 14:37

weber vergasr

Beitrag von nachtflitzer » Sa 10.Dez.2016 00:28

wer hat auf 1304ts weber vergaser verbaut ? Erfahrungsbericht wäre schön

Glas Heinz
3
3
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30.Nov.2016 22:24

Re: weber vergasr

Beitrag von Glas Heinz » Fr 16.Dez.2016 09:49

Hallo Peter,
ich lese und ahne mit Begeisterung, was du wohl für einen 1304 TS (Vorbesitzer) haben könntest, bzw. was daraus wohl noch werden soll.???
Z. B. suchst du Weber - da kann ich dir nicht mit helfen, aber es gab verschiedentlich z. B. Ansaug-Umbaubrückenangebote in den Clubheften der vergangenen 2-3 Jahre.
ich habe bis vor rd. 40 Jahren meinen letzten 1304 TS (von dreien) gefahren, heute habe ich einen 1700 GT und bin damit seit 25 Jahren im Club.
Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen,dass man als TS-Fahrer zwar nie LEISTUNG genug haben kann, das hat aber alles seine GRENZEN: Finanziell, Weber,( heute geschätzt) mit Brücke etwa 1700- 2200 €, Die Leistungssteigerungen gegenüber einer gut abgestimmten Serienausführung rechtfertigen den Aufwand aber meist nicht. Technisch gelangst du mit den Temperaturen und der Drehzahl sehr schnell an die Grenzen dieses für mich einmaliegen , aber nie ganz ausgereiften Motors der sechziger Jahre.
Mein Vorschlag: Wenn du keine "Drehorgel" brauchst, bau`dir einen gut abgestimmten 1700er Motor ein, und du hast mehr Leistung, als das beste TS-Fahrwerk vertragen kann.

Gutes Gelingen zu deinem TS,

Heinz

nachtflitzer
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: So 20.Nov.2016 14:37

Re: weber vergasr

Beitrag von nachtflitzer » Sa 17.Dez.2016 21:38

hallo Heinz vielen dank für deinen beitrag , war sehr lehrreich. ich lasse es. grüße galsig peter

Glas Heinz
3
3
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30.Nov.2016 22:24

Re: weber vergasr

Beitrag von Glas Heinz » Mo 19.Dez.2016 18:11

Hallo Peter,
freut mich, wenn ich dir eine Entscheidungshilfe geben konnte.
Vielleicht schreibst du mir trotz deiner Abkehr von den Weber Vergasern mal ein paar Fakten zu deinem TS ???
Würde mich als ehemaligen "TS Junkie" doch mal interessieren.

Beste TS-Grüße
Heinz

Antworten