Er ist da!

Dieses Forum kann von allen Besuchern der GLAS-Club Website genutzt werden.

All visitors of the GLAS-Club site may discuss here.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Antworten
hyalos
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Di 12.Sep.2017 21:07

Er ist da!

Beitrag von hyalos » Mo 15.Jan.2018 13:19

Hallo,

seit Freitag strahle ich bis über beide Ohren! :D :) :mrgreen:
Mein 1300 GT ist nach über 20 Jahren wieder nach Hause zurückgekehrt!

IMG_20180112_231448.jpg
IMG_20180112_231448.jpg (210.53 KiB) 3477 mal betrachtet

Die Farbe ist Handy-Blitz-bedingt leider arg verfremdet, es ist kirschrot.

Jetzt tauchen gleich neue Fragen auf, die ich hier gerne schon klären würde, bevor ich Zugang zum Mitgliederbereich habe:

1) Laut altem Brief bekam er am 1.August 1968 von GLAS (nicht von BMW) die ABE, ich dachte, die 1300er GT's wären nur bis 1967 gebaut worden. In Wikipedia steht: GT 1300 Coupé Bauzeit bis 8-67. Stand er 1 Jahr im Werk, bis er ausgeliefert wurde, oder wurden auch 1968 noch 1300er GT's gebaut? Ich habe jetzt die Fahrgestellnummer nicht zur Hand (kann ich heute abend nachliefern), aber kann man das Baujahr damit noch feststellen? Er wurde damals mit Glas- und BMW-Emblemen ausgeliefert und hat die Schalter des 1700 GT.

2) Das Licht im (Innen-)Rückspiegel fehlt komplett, also nicht nur das Birnchen sondern auch die Fassung, untere Abdeckung (Glas?) und Schalter. Hat zufällig jemand von Euch eines für mich übrig?

3) Der Carello-Rückfahrscheinwerfer ist komplett erneuerungsbedürftig. Beim Iso Rivolta Club habe ich den für 219€ gefunden, gibt's da noch eine günstigere Bezugsquelle??

4) Gibt es im Mitgliederbereich die Reparaturanleitung für den GT? Ich habe leider nur den Ersatzteilkatalog.

5) Die ursprünglichen Sommerfelgen waren silber lackiert, jetzt sind die weiß lackierten Winterfelgen im originalen Zustand montiert, da die Sommerfelgen bei der Restaurierung recht schlecht aussahen. Wurden weiße Felgen allgemein ausgeliefert, oder waren die eigentlich nur für weiße Fahrzeuge vorgesehen? Gab es ab Werk auch rote Felgen?

6) Die Kunststoffgläser von Blinkern und Rücklicht kommen mir sehr blass vor, ist das konstruktionsbedingt den schwachen 6V-Birnchen geschuldet, oder sind die wohl im Laufe der Jahre ausgebleicht?

7) Wann ist das nächste Glas-Treffen in Bayern? Gibt es außer der Goggo und Glasfahrergemeinschaft Dingolfing noch weitere Vereine?

Viele Grüße,
hyalos

Antworten