Bremskraftverstärker

Dieses Forum kann von allen Besuchern der GLAS-Club Website genutzt werden.

All visitors of the GLAS-Club site may discuss here.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » Fr 15.Mär.2019 23:41

Wir sind der Meinung, dass der Glas GT auch mit einem Bremskraftverstärker bestellt werden konnte. Wenn Sie einen GT mit Bremskraftverstärker (Original vom Werk) haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns ein oder zwei Fotos von der Installation im Motorraum schicken könnten. Bitte senden Sie Bilder an acoelln@gmail.com und cjauty@comcast.net

Glas Heinz
3
3
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30.Nov.2016 22:24

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Glas Heinz » Sa 27.Apr.2019 03:28

Hallo Axel,
ich würde auch gerne einen Bremskraftverstärker in meinen 1700 GT einbauen.
Hast du schon ein Feed back ?
Kannst du mir Informationen zukommen lassen?

Herzliche Gläserne Grüße
Glas Heinz

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » Sa 27.Apr.2019 13:30

Hallo Heinz,
Leider hat sich noch niemand mit einer Antwort gemeldet.
Gruß, Axel

Glas Heinz
3
3
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30.Nov.2016 22:24

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Glas Heinz » Mi 01.Mai.2019 20:59

Hallo Axel,
danke für deine schnelle unkomplizierte Antwort.
manchmal frage ich mich, warum ist man eigentlich im Club, bzw. im Forum aktiv?
Bin jetzt mit meinem GT 27 Jahre dabei, glaube, trete bald aus.
Uwe Gusen z B liest meine Mails so gut wie nie, oder erst nach Wochen.
Glas Grüße
Heinz

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » Do 02.Mai.2019 15:09

Hallo Heinz, Bitte gib doch nicht auf. Ist doch ein toller Club und unser Vorstand ist doch gerade sehr mit dem Pfingsten Treffen, das er dieses mal organisiert, beschäftigt. Meine Frage in dem Forum ist für mich ein Rätsel. Da sind über 1400 Zugriffe aber keine Antwort. Vielleicht bin ich da falsch informiert und Glas hat nie ein Bremskraftverstärker im GT angeboten.
Gruß, Axel

Webmaster Matthias
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 715
Registriert: Di 04.Feb.2003 18:45
Kontaktdaten:

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Webmaster Matthias » So 05.Mai.2019 18:19

Hallo,
ich kann nur rein technisch etwas beitragen. Ich habe im 1700er TS einen Verstärker drin. D.h. rein von der Kompatibilität HBZ-BKV und Unterdruckversorgung sollte es am1700er grundsätzlich schon funktionieren.
Inwieweit das platzmäßig im engeren Motorraum des GT gelingt, kann ich nicht beurteilen. Ob es das gegeben hat, leider auch nicht.
Falls es weiter hilft, kann ich aus der Limo mal ein Foto machen. Das stellt dann den nicht unerheblichen Platzbedarf der Anlage dar.
Viele Grüße
Matthias
Webmaster vom www.glasclub.de .
Selbst Besitzer (und Fahrer !) eines 1951er Goggorollers und eines 1968er 1700 TS.

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » So 05.Mai.2019 19:40

Die angelegten Bilder zeigen was wir soweit haben. In beiden Fällen sieht es aus als eine Nachrüstung. Das Bild mit dem horizontal eingebauten Verstärker hat mir Chris Auty geschickt. Das Bild muss von einem GT in Deutschland kommen. Die Bilder mit dem vertikal eingebauten Verstärker kommt von einem GT der hier in Amerika war aber dann Anfang der 2000 nach Holland verkauft wurde.
Dateianhänge
brake booster.jpeg
brake booster.jpeg (198.28 KiB) 2077 mal betrachtet

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » So 05.Mai.2019 19:43

Hier sind die anderen Bilder
Dateianhänge
211-003917-05.JPG
211-003917-05.JPG (61.54 KiB) 2076 mal betrachtet

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » So 05.Mai.2019 19:44

....und das zweite Bild
Dateianhänge
211-003917-06.JPG
211-003917-06.JPG (61.59 KiB) 2076 mal betrachtet

Glas Heinz
3
3
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30.Nov.2016 22:24

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Glas Heinz » So 05.Mai.2019 20:38

Hallo Axel,
vielen Dank für die aufschlußreichen Bilder.
Die vertikale Lösung gefällt mir am besten. Kennt jemand den Hersteller oder das Fabrikat oder eine Bezugsquelle oder den Autotyp, indem der eingebaut war oder ist?

Mit gläsernen Grüßen
Heinz

Thomas Weber
3
3
Beiträge: 14
Registriert: Fr 07.Feb.2003 15:58

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Thomas Weber » Mo 06.Mai.2019 16:21

Hallo,

nach der Preisliste M45 (https://www.glasclub.de/index.php/de/gl ... rbenpreise) gab es zumindest 1966 den GT nicht mit Bremskraftverstärker. Ich weiß auch nicht, ob das jetzt jemandem weiterhilft...

Gruß

Thomas

seidenadler
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Sa 03.Nov.2012 08:44

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von seidenadler » Mi 08.Mai.2019 18:01

Hallo Axel,

soweit mir bekannt ist wurden die US Fahrzeuge aufgrund gesetzlicher Vorgaben mit Bremskraftverstaerker ausgestattet und dabei wurde der ATE T51 im GT verbaut.
Im November 16 wurde hier auf diesem Forum ein Gebrauchtgeraet von „Flatfeet“ angeboten.

Br Werner

Axel Coelln
3
3
Beiträge: 36
Registriert: Do 06.Feb.2003 15:16
Wohnort: Norwalk, CT, USA

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Axel Coelln » Do 09.Mai.2019 12:49

Hallo Werner,
Ich wohne in den US und habe in den letzten fast 30 Jahren viele Glas GTs gesehen die offiziell in die US exportiert waren und keiner dieser GTs hatte ein Bremskraftverstärker.

Bernd Ollendorf
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 431
Registriert: Do 06.Feb.2003 13:52
Wohnort: HAMBURG

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Bernd Ollendorf » Fr 10.Mai.2019 19:56

Hallo Axel,
Klaus hat einen Bremskraftverstärker im GT Cabrio.

leider habe ich zur Zeit kein Bild vom Motorraum.
Das Auto war vor meine Smartphne Zeit fertiggestellt ;-)

Gruß
Bernd
GLAS 1204 TS - Geschwindigkeit ist keine HEXEREI !

Glas TS Modelle sind ausgesprochene Hochleistungsfahrzeuge - Sie suchen in Bezug auf Leistung und Preis ihresgeleichen.

GLAS AUTOMOBILWERKE - DINGOLFING / BAYERN

Rainer Michel
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Fr 13.Jun.2008 21:08

Re: Bremskraftverstärker

Beitrag von Rainer Michel » Sa 11.Mai.2019 23:32

DSCN3443.JPG
DSCN3443.JPG (210.48 KiB) 1916 mal betrachtet
Der Dateianhang DSCN3450.JPG existiert nicht mehr.
Hallo Bremskraftverstärker Freunde,

meines Wissens gab es serienmäßig ,also ab Werk, den Bremskraftverstärker (den V8 mal ausgenommen) nur bei der
1700 TS Limousine ( auf Wunsch).
Für den GT ist mir dies nicht bekannt. Auf Kundenwunsch konnte aber wohl ein BKV nachträglich von jeder
guten Glas Werkstatt nachgerüstet werden. Vielleicht sogar mit Einbauanleitung vom Werk.
Mein 1700 GT Cabrio hat einen BKV .
Aus der linken Stehwand wurde ein Stück Blech , ca 30 x 25 cm herausgetrennt und eine Art Wanne aus Blech eingesetzt.
Dadurch ragt der BKV nicht so weit in den Motorraum hinein.
Diese Arbeit wirkt sehr sauber gemacht und professionell.Und diese stammt auch aus den 60er Jahren.
Möglicherweise auf Kundenwunsch in einer Glas Werkstatt ausgeführt.
Schaut Euch mal die Bilder an.
Die Verlegung der Bremsleitungen hätte man durchaus etwas eleganter gestalten können, aber dazu hatte der Monteur wohl
keine Lust mehr.
Viele Grüße
Rainer Michel

Antworten