Glas GT gesucht

Jeder Besucher kann hier GLAS Teile/Fahrzeuge/Sonstiges anbieten und suchen.

Each GLAS-Cub website visitor may offer or search GLAS spares,cars,collectibles.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Glasauge
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.Apr.2021 12:15

Glas GT gesucht

Beitrag von Glasauge »

Hallo liebe Glaser,
Mein Name ist Peter,ich komme aus der Pfalz.
Ich bin auf der Suche nach einem Glas 1300/1700er Coupe.Es sollte ein fahrbereites Exemplar sein,keine Blecharbeiten erforderlich.
Um die Mechanik kümmere ich mich als KFZ-Meister aber gerne D.h.,ein Exemplar mit Motor/Elektrikschaden würde mich auch nicht abschrecken.
Wer sich von einem Exemplar,aus welchen Gründen auch immer,trennen will/muss,darf sich gerne bei mir melden.Ich liebäugle schon seit meiner Jugend
mit dem Teil,aber immer hat man alles vor sich her geschoben.Dazwischen habe ich alle möglichen Fahrzeuge restauriert,aber der Glas hängt wie ein Gespenst in meinem Kopf.Deshalb sage ich -jetzt oder nie-Wer kann mir helfen? Es sollte aber ein Glas sein,kein Facelift(BMW)Ein Fahrzeug,das im Club bekannt ist,wäre mir natürlich am allerliebsten.
Bei einem Erfolg wäre der Beitritt in den Club der nächste Schritt.
Für heute genug gebabbelt,ich freue mich auf Antworten.
Bitte bietet mir KEINE Bausätze an,auch wenn angeblich alles dabei ist.Das Leben hat mich schon was anderes gelehrt.

Viele Grüsse,Peter
Zuletzt geändert von Glasauge am Fr 17.Dez.2021 12:28, insgesamt 2-mal geändert.
hyalos
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Di 12.Sep.2017 21:07

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von hyalos »

Hallo Peter,

auf mobile.de wird gerade einer zu einem meiner Meinung nach sehr fairen Preis angeboten:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 9ad9aa48c6

Nur ob er wirklich ohne notwendige Blecharbeiten zu machen ist, mußt Du Dir anschauen. Im Inserat wird jedenfalls von "einigen Blasen" gesprochen. Und was unter den Blasen zum Vorschein kommen kann, brauch' ich Dir als Kfz-Meister nicht zu sagen.

Schau ihn Dir auf jeden Fall an, es wurde in den letzten Jahren kein GT in diesem Zustand (Fotos) nur annähernd zu den Preis angeboten. Und er scheint laut Fotos bis auf die fehlenden Radzierringe, Batteriehalter und Rückfahrscheinwerfer komplett und nicht verbastelt zu sein.

Viele Grüße,
hyalos
Bernd Ollendorf
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 06.Feb.2003 13:52
Wohnort: HAMBURG

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Bernd Ollendorf »

Hallo Peter,
ich persönlich würde von dem blauen GT abraten, da mich die überlackierten Teile und Kabel im Motorraum eher abschrecken. Das sieht mir nach schneller Dusche aus, denn das wäre mit wenigen Handgriffen besser zu machen.-- Aber wie alles ist das natürlich reine Geschmacksache ;-) Dann hat das Auto komplett falsche Stoßstangen. Einen guten GT ohne Blecharbeiten zu finden, ist schwer, aber nicht unmöglich. Geduld ist hilfreich. Helfen tut evtl auch die Kaufberatung auf den Clubseiten. Viel Glück bei der Suche
GLAS 1204 TS - Geschwindigkeit ist keine HEXEREI !

Glas TS Modelle sind ausgesprochene Hochleistungsfahrzeuge - Sie suchen in Bezug auf Leistung und Preis ihresgeleichen.

GLAS AUTOMOBILWERKE - DINGOLFING / BAYERN
Glasauge
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.Apr.2021 12:15

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Glasauge »

Ich habe bis jetzt alles durch,auch die Kaufberatung.
Jetzt harre ich der dinge,die kommen.
Zuletzt geändert von Glasauge am Sa 01.Mai.2021 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Uwe Brandt
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: So 22.Aug.2004 06:42
Wohnort: Dortmund

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Uwe Brandt »

Hallo Peter,
rufe mich bitte unter 01523 3912432 zurück, vielleicht kann ich dir weiterhelfen.

Beste Grüße
Glasauge
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.Apr.2021 12:15

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Glasauge »

Hallo Freunde des GT,
ich habe mir vor kurzem einen GT angesehen,den ich euch oder einem Liebhaber nicht vorenthalten möchte.Für einen unerschrockenen Schrauber sicher interesannt,für mich jedoch zuviel Aufwand und der Preis ist viel zu hoch.Ich habe dem Verkäufer das aktuelle Sonderheft von Olttimer-Markt gezeigt,davon wollter er aber nichts wissen,weil die immer falsch lägen.Er hätte alle Oldtimerpreise im Kopf.

Zum Auto:
1300 GT,Tanngrün,
Motor 17ooer,Übersetzung vom 1700er,umgebaut auf 12 Volt,zumindest die Batterie und die Lima.Wie es bei den anderen Verbrauchern aussieht,konnte ich nicht feststellen.
Neuer Zahnriemen,gespannt wie eine Gitarrensaite,Motor läuft jedoch gut,ohne Nebengeräusche.Etwas zu Fett,da er Kalt sofort Gas annimmt ohne Choke.Unter meinen Augen wurde der Zahnriemen mit Rostlöser besprünt,wohl um Geräusche zu unterbinden,wenn er warm wird.
Das Lenkrad ist an 2 Stellen gerissen,aber Original.
Karosserie ist komplett Restaurierungsbedürftig,Spachtelabplatzer am Kotfügel zur Tür hin.Mein Magnet wollte auch an anderen Stellen nicht so freudig haften wie erhofft.Ansonsten sind die Zierteile alle vorhanden,bis auf die Frua-Embleme an den Kotflügeln vorne.

Dafür ist das Auto mit gelben Streifen und Punkten an Heck,Dach und 2 Punkten an den Türen Verschönert.(Leider Lackiert,nicht Foliert)Den Unterboden konnte ich mangels Hebebühne nicht inspizieren,da die Hebebühne trotz rechtzeitig gemachtem Termin belegt war.Ein Schelm,der schlechtes dabei denkt.

So,jetzt kommt`s:Alle Originalen Teile,die den Umbauarbeiten weichen mussten,sind nicht vorhanden oder aufzufinden.Ersatzrad,Bordwerkzeug,Wagenheber,alles verschwunden.Der Motor,Übersetzung Lima/Anlasser in 6 Volt nicht vorhanden.
Nichts desto Trotz hat das Auto neu TÜV und ein H-Gutachten.

Der aufgerufene Preis von 27.500€ hat mich aber von einem Kauf abgehalten.
Der Händler hat auch noch eine 13ooer GT Ruine im Angebot,Motor fest,für nur 15.000€
Der Verkäufer macht einen angenehmen Eindruck,aber er will seinen Porsche auch weiterhin fahren.
Für weitere Auskünfte stehe ich gerne zur Verfügung.
Gruss,
Peter
Glasauge
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.Apr.2021 12:15

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Glasauge »

Aktualisierung:
Ich habe 2 Angebote bekommen.Diese werde ich demnächst genauer prüfen,leider 350 Km von mir weg.Da muss man ohne die Möglichkeit zu Übernachten etwas genauer planen.
Das kann etwas dauern,natürlich wegen der Pandemie und den daraus resultierenden Ausgangssperren.Was genaues weiss ja niemand,laufend andere Vorschriften.
Meine Suche lasse ich jetzt ruhen,bis ich genaueres über die beiden Angebote weiss,und die Fahrzeuge gesehen habe.
Über das Ergebnis werde ich berichten.
Ich bedanke mich vorerst für die Unterstützung.
Viele Grüsse,Peter
Bernd Ollendorf
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 456
Registriert: Do 06.Feb.2003 13:52
Wohnort: HAMBURG

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Bernd Ollendorf »

Hallo Peter,
der grüne mit den gelben Applikationen hat vorher, soweit ich mich erinnere, bei Mobilde.de um die 15.000,- gekostet, dort waren auch Bilder von neu eingesetzten Blechen ohne Sicken im Boden zu sehen.
GLAS 1204 TS - Geschwindigkeit ist keine HEXEREI !

Glas TS Modelle sind ausgesprochene Hochleistungsfahrzeuge - Sie suchen in Bezug auf Leistung und Preis ihresgeleichen.

GLAS AUTOMOBILWERKE - DINGOLFING / BAYERN
Andreas K.
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: Fr 03.Jan.2020 01:05

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Andreas K. »

Hallo Peter,

warst du erfolgreich und hast einen GT gefunden ?

VG Andreas
Glasauge
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.Apr.2021 12:15

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Glasauge »

Ja,ich habe einen bekommen.

17ooer GT,in Rot,Innenausstattung in Schwarz.

Genau wie ich ihn wollte.
Die Karosserie und die Innenausstattung ist in einem sehr guten Zustand.

An der Mechanik und der Elektrik ist aber etwas Arbeit vonnöten.
Z.B. mit dem Benzinpumpengezuchtel,die Achterbahn aus Schläuchen und Rohren von hüben nach drüben,eine Sensation!
Motor läuft aber jetzt.

Ich bin gerade dabei,die Elektrik auf 12 Volt Umzustellen.Mit den 6 Volt habe ich überall Spannungsabfall,da kommen an den Verbrauchern teilweise nur 4 Volt an.Das wird dem TÜV (und mir)nicht gefallen.Auch die Spurstangen und der Lenkzwischenhebel wackeln wie ein Lämmerschwanz.
Als Ziel für die Zulassung habe ich mir Ende August gesetzt.
Zuletzt geändert von Glasauge am Do 20.Mai.2021 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
hyalos
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Di 12.Sep.2017 21:07

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von hyalos »

Wir wollen Bilder sehen! ;-)
hyalos
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Di 12.Sep.2017 21:07

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von hyalos »

Glasauge hat geschrieben: Mi 19.Mai.2021 17:04 Ich bin gerade dabei,die Elektrik auf 12 Volt Umzustellen.Mit den 6 Volt habe ich überall Spannungsabfall,da kommen an den Verbrauchern teilweise nur 4 Volt an.Das wird dem TÜV nicht gefallen.
Brauchst Du nicht, es gibt momentan auf ebay China richtig gute 6V LED-Leuchtmittel.
Ich hab' alles außer Abblend- und Fernlicht auf LED umgerüstet und 6V H4 Lampen mit eigener Relaisschaltung eingebaut.
Das ist wesentlich preiswerter als eine Umrüstung auf 12v und die Blinker sind jetzt richtig gut sichtbar.
Andreas K.
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: Fr 03.Jan.2020 01:05

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Andreas K. »

Glückwunsch Peter zum Erwerb des GT....ja, stell mal Bilder ein...
Glasauge
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Di 13.Apr.2021 12:15

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von Glasauge »

12 volt sind 12 Volt.

Die 6 Voltanlagen haben zu wenig Reserven,ich habe diesbezüglich einige erfahrungen mit den alten 6 Volt Käfern.

Beim Blinken und Bremsen blieb der Blinker stehen,und kaum sichtbar.

Ich bin mit der Umrüstung fertig,und jetzt funktioniert alles zufriedenstellend.Die Arbeit ist auch überschaubar.Wenn die Lima mal drin ist,ist alles andere Spielerei.

Bei meinem waren die 6 Volt Halogen schon eingebaut,aber mir ging es nicht nur um das Licht.

bilder kommen,wenn ich fertig bin.Jetzt sind erst mal die ausgeschlagenen Lenkungsteile dran.
hyalos
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: Di 12.Sep.2017 21:07

Re: Glas GT gesucht

Beitrag von hyalos »

der Blaue ging vor ein paar Tagen auf ebay für 24.000€ weg
https://www.ebay.de/itm/255008793025?ha ... fresh=true
Antworten