JLO ILO MG150V: Kurbelwelle gerettet

www.alte-roller.de:
Das Goggo-Roller Forum.
The Goggo scooter forum.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Antworten
TL13
4
4
Beiträge: 64
Registriert: So 23.Dez.2007 00:56
Wohnort: 94431 Pilsting

JLO ILO MG150V: Kurbelwelle gerettet

Beitrag von TL13 » So 17.Feb.2013 21:18

Hallo,

heute Nachmittag habe ich mich mal mit der Rettung einer JLO MG150V Kurbelwelle beschäftigt: der Gewindezapfen war verbogen und gequetscht, so dass ein Nachschneiden des Gewindes nicht mehr möglich war. Also habe ich den Zapfen abgestochen und ein M10 Innengewinde in die Kurbelwelle eingebracht. Danach einfach einen entsprechend langen M10-Gewindestift eingeklebt und jetzt ist die Kurbelwelle wieder zu gebrauchen!

Hier ein paar Bilder (leider nur mit dem Handy fotografiert, daher die schlechte Qualität):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Anmerkung: die Nut für die Scheibenfeder muss ich noch mittels passendem Scheibenfräser nacharbeiten.

Bild

Hier ein Video von der Kurbelwelle auf der Drehmaschine:
Video

Antworten