JLO ILO M200V BOSCH Schwunglichtmagnetzündung: Restauration

www.alte-roller.de:
Das Goggo-Roller Forum.
The Goggo scooter forum.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

TL13
4
4
Beiträge: 64
Registriert: So 23.Dez.2007 00:56
Wohnort: 94431 Pilsting

Re: JLO ILO M200V BOSCH Schwunglichtmagnetzündung: Restaurat

Beitrag von TL13 » Mi 26.Jun.2013 21:12

Hallo zusammen,

heute habe ich eine weitere Schwachstelle am ILO M200V Motor mit BOSCH Schwunglichtmagnetzündung entdeckt: das Gegenlager des Schalthebels in der rechten Gehäusehälfte ist nur mit einem Blechdeckel nach außen hin gegen Ölaustritt abgesichert.

Nachdem ich den Motor mit Öl befüllte, stellte ich fest, dass das Öl an diesem Blechdeckel ausläuft. Ich habe deshalb den Bleckdeckel zusätzlich mit schnell härtendem Epoxydharz abgedichtet, jetzt ist das dicht:

Bild
Austretendes Öl ist deutlich erkennbar

Bild
Abgedichtet mit Epoxydharz

corver1
3
3
Beiträge: 20
Registriert: So 25.Nov.2012 09:06

Re: JLO ILO M200V BOSCH Schwunglichtmagnetzündung: Restaurat

Beitrag von corver1 » Do 01.Aug.2013 16:53

hallo,
können sie mir sagen mit was für einen wert der unterbrecher eingestellt wird

mfg
rweiss_prik@t-online.de

corver1
3
3
Beiträge: 20
Registriert: So 25.Nov.2012 09:06

Re: JLO ILO M200V BOSCH Schwunglichtmagnetzündung: Restaurat

Beitrag von corver1 » Do 01.Aug.2013 16:55

hallo, ich bin stolzer Besitzer eines Goggo Rollers ich habe ihn restauriert gekauft und ich sollte einmal die Zündung einstellen weil er nach längeren Bergauffahrt einfach aus geht ( aber nicht immer ??? ) aber sofort wider anspringt !! oder ist es die Zündkerze ?? bei gleichbleibenden gas geben bei der fahrt hält er auch nicht immer die Drehzahl ( aber nicht immer !! )
kann mir jemand sagen wie ich die Zündung richtig einstelle ?? oder weis jemand eine andere Lösung ??
bin erreichbar unter rweiss_pirk@t-online.de oder 0961/814106 ich rufe auch gerne zurück
mfg
Richard

TL13
4
4
Beiträge: 64
Registriert: So 23.Dez.2007 00:56
Wohnort: 94431 Pilsting

Re: JLO ILO M200V BOSCH Schwunglichtmagnetzündung: Restaurat

Beitrag von TL13 » Do 01.Aug.2013 17:03

Hallo,

wie man die BOSCH-Zündung des GOGGO-Rollers (LM/UT1/154/45L2) korrekt einstellt steht ausführlich beschrieben im Handbuch zur Zündanlage:

Bild

TL13
4
4
Beiträge: 64
Registriert: So 23.Dez.2007 00:56
Wohnort: 94431 Pilsting

Re: JLO ILO M200V BOSCH Schwunglichtmagnetzündung: Restaurat

Beitrag von TL13 » Sa 10.Aug.2013 18:57

Hallo,

gestern haben wir den Motor fertig zusammengebaut und laufen lassen; er ist sofort angesprungen und sehr gut gelaufen.

Bilder davon gibt's ab hier zu sehen: Klick!

Ein leider nur sehr kurzes Video vom laufenden Motor gibt es hier zu sehen: Klick!

Leider ist die Kickstarterrückholfeder schon zu schwach, um den Kickstarter ganz zurück zu ziehen, da werden wir noch nach Ersatz Ausschau halten.

Antworten