Suche Kickstarter Goggoroller

www.alte-roller.de:
Das Goggo-Roller Forum.
The Goggo scooter forum.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Antworten
Rollermarkus
2
2
Beiträge: 4
Registriert: So 01.Sep.2013 18:55

Suche Kickstarter Goggoroller

Beitrag von Rollermarkus » So 01.Sep.2013 19:19

Hallo,

ich suche einen Kickstarterhebel für 1953er Goggoroller.

Hat jemand noch einen übrig?

Webmaster Matthias
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 715
Registriert: Di 04.Feb.2003 18:45
Kontaktdaten:

Re: Suche Kickstarter Goggoroller

Beitrag von Webmaster Matthias » Mo 02.Sep.2013 15:04

Hallo Markus
das wird vermutlich recht schwer werden. Die sind knapp, weil häufig kaputt. Filigrane Verzahnung und langer Hebelarm sind des Hebels schneller Tod....
Wenn Du wenigstens das defekte Altteil noch hast, kannst Du Dir selber helfen. Bei Schöla in Bad Karlshafen konnte ich seinerzeit ein Reparaturstück mit der Verzahnung kaufen und es nach Absägen der defekten Altverzahnung anschweißen und dann sauber schleifen und verchromen.
Sieht man nichts mehr von der Reparatur und funktioniert bestens.
Viele Grüße
Matthias
Webmaster vom www.glasclub.de .
Selbst Besitzer (und Fahrer !) eines 1951er Goggorollers und eines 1968er 1700 TS.

TL13
4
4
Beiträge: 64
Registriert: So 23.Dez.2007 00:56
Wohnort: 94431 Pilsting

Re: Suche Kickstarter Goggoroller

Beitrag von TL13 » Mo 02.Sep.2013 20:50

Ich würde auch in jedem Fall versuchen, den Kickstarthebel - falls noch vorhanden - zu reparieren.

Alternativ kann man auch einen komplett neu anfertigen.

Rollermarkus
2
2
Beiträge: 4
Registriert: So 01.Sep.2013 18:55

Re: Suche Kickstarter Goggoroller

Beitrag von Rollermarkus » Di 03.Sep.2013 06:52

Danke für die Antworten!

Als ich den Roller bekam war das Ende der Kickstarterwelle abgebrochen und mitsamt Kickstarter verlustig gegangen.
Die Welle habe ich mir inzwischen besorgen können.

Wenn die Kickstarter so schnell kaputt gehen bietet sich ja wirklich an einen selber zu bauen - vielleicht in stabilererer Ausführung.

Im Prinzip brauche ich nur das Anschluss Stück mit der Verzahnung. Oder irgend einen Kickstarter mit der Verzahnung zwecks Umbau.
Hat jemand noch so einen?

Den Schöla werde ich mal fragen. Das war doch der mit "Classische Technik" ?

Stempsy
Glas-Club Mitglied
Glas-Club Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: So 08.Feb.2009 14:35
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Suche Kickstarter Goggoroller

Beitrag von Stempsy » Mi 04.Sep.2013 09:30

Hallo Markus


Also ich hab leider auch keinen Kickstarterhebel den ich dir geben könnte.
Schöla ist die von dir genannte "Classische Technik".

Ansonsten einfach weiterhin die Augen offen halten-auch wenn das recht schwer ist.
Problem ist,dass es einerseits sehr sehr wenig Teile gibt und wenn man dann mal jemanden gefunden hat
der ein gesuchtes Teil hat,dann heißt das noch lange nicht,dass er das dann auch verkauft.
Einerseits verständlich,denn geht mal ein Teil kaputt,dann hat man eines auf Ersatz.

Aber du kommst ja gut vorwärts-lass mal wieder Bilder sprechen.

Gruß
stefan
Goggoroller 200 1953 am restaurieren

Rollermarkus
2
2
Beiträge: 4
Registriert: So 01.Sep.2013 18:55

Re: Suche Kickstarter Goggoroller

Beitrag von Rollermarkus » Mi 16.Okt.2013 07:41

So, hat sich mittlerweile erledigt. Danke für eure Tipps und Hilfe.

Ich habe einen Kickstarter bekommen - und auch eine passende Kickstarterwelle mit Ritzel.

Manchmal hat man Glück.

Antworten