Kolben setzt sich fest

www.alte-roller.de:
Das Goggo-Roller Forum.
The Goggo scooter forum.

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Antworten
corver1
3
3
Beiträge: 20
Registriert: So 25.Nov.2012 09:06

Kolben setzt sich fest

Beitrag von corver1 » So 08.Sep.2013 19:18

hallo,
kann es sein das sich der kolben leicht festsetzt so das der Motor bei bergauffahrt und in großer Drehzahl ausgeht und dann gleich wieder angeht, habe den kopf abgeschraubt und leichte Schürfstellen keine riefen im Zylinder festgestellt . wenn ich vom vergaser auf den kolben schaue kann ich auch leichte riefen sehen !!
ab und zu kann ich den kickhebel nicht durchdrücken wie eine sperre, nach einigen ruckeln geht es wieder !!
wer kann mir Infos geben oder für abhilfe sorgen

mfg
Richard
rweiss_pirk@t-online.de

hailwood
3
3
Beiträge: 13
Registriert: Mo 10.Dez.2007 16:39

Re: Kolben setzt sich fest

Beitrag von hailwood » Do 19.Sep.2013 21:00

Hallo!

Was hast du für einen Kolben verbaut, einen originalen KS oder einen von diesen italienischen
Nachbauten, die bekannt sind für solche Klemmer wenn sie mit zu wenig Kolbenspiel gefahren werden,
da sie sich ungleichmäßig ausdehnen?

Grüße,
hailwood

Antworten