RH 40 Vergaser

Tips & Tricks zu GLAS-PKW -
All about GLAS cars

Moderator: Matthias aus Hohenlohe

Antworten
guscho
2
2
Beiträge: 9
Registriert: Di 21.Jul.2009 17:54

RH 40 Vergaser

Beitrag von guscho » Sa 30.Okt.2010 16:45

Hallo Glasfreunde !
Habe ein Problem mit der Einstellung des CO Wertes. die Vergasergehäuse und das Schwimmergehäuse sowie die Düsen sind gereinigt worden und mit neuen Dichtungen versorgt worden. Die Benzinversorgung ist wie folgt aufgebaut. Tank-Filter- Pierburgpumpe- Kingfilter mit Druchminderer- Schwimmer- Filter- Pierburgpumpe- Kingfilter mit Druckmindere- Glasverteiler mit Rückflussverhinderer-RH40- Schwimmer. Der max Druck der Pumpen ist auf 0,2 bar eingestellt wie es auch bei Weber Vergaser der Fall ist. Wenn die Gemischschrauben fast auf denm Sitz aufliegen werden immer noch ca 8 % CO gemessen bei leichtem weiteren Öffnen steigt der Wert sofort auf über 10 % mit dem üblichen Rußausstoß. Hat jemand Erfahrung mit dem Problem oder kennt einen der mir entspr. Infos und Tips geben kann. Meine Erfahrung im Bereich Vergaser erstreckt sich nur auf die Fabrikate Weber, Dell Orto, SU und Stromberg. Ich möchte mich bereits im Vorfeld für die Tips und Infos bedanken.

Schöne Grüsse vom Mitglied Günther Schopf aus Süddeutschland

Antworten